Frauensport

Wir wollen gemeinsam Spaß an der Bewegung haben!
In der Regel fangen wir mit einer kleinen Erwärmung bei Musik an, darauf folgen z. B. verschiedene kleine Spiele mit Bällen, Seilen, Reifen oder anderen Materialien oder Mannschaftsspiele wie Völkerball, Floorball oder Federball. Es werden auch gymnastische Übungen auf der Matte oder mit einem Ball angeboten. Hierbei werden die Wünsche der Teilnehmerinnen berücksichtigt. Zum Ende der Sportstunde folgt zumeist eine kleine Entspannungsübung.

Darüber hinaus werden gelegentlich Lauf- bzw. Walking-Einheiten im Schlosspark oder auf dem Jahnsportplatz angeboten, um gut auf eine gemeinsame Teilnahme an Volksläufen, Frauenlauf, 24-Stunden-Lauf usw. vorbereitet zu sein. Zusätzlich werden in regelmäßigen Abständen Freundschaftsspiele veranstaltet, zu dem dann auch männliche Teilnehmer willkommen sind. Kontinuierlich finden Selbstverteidigungskurse im Rahmen der Frauensportgruppe statt.

Die Frauensportgruppe freut sich über neue Teilnehmerinnen – ein Einstieg ist jederzeit möglich!